Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste - yvi - host
Hallo Traum,
bitte geh noch nicht.
Ich bin noch nicht so weit.
Tja, aber muss wohl.
Sämtliche Lichter gehen an,
hell, grell und gemein.
Hallo Wirklichkeit,
das darf doch noch nicht alles gewesen sein.








Ich würde gern in deinen Armen sterben.
In deinen warmen Armen
will ich mich vergessen und nichts vermissen, dich nur bei mir wissen,
wenn alles dunkel um mich wird.

Dann will ich in deinen Armen sterben.
In deinen warmen Armen.
Komm schon, küss mich noch mal heftig, bis ich nichts mehr spür oder nur meinen Verstand verlier.

Der kürzeste Augenblick kann so schön wie ein ganzes Leben sein,
wenn wir nur wen finden, der es gut mit uns meint.
Und glückliche Tränen dürfen laufen, wenn gute Menschen kommen und weitergehen.
Ich habe mich in deinen Augen sterben gesehen.

Ja, ich bin gestorben heut´ Nacht, unter deinen Küssen, in deinen Armen.
Ich hab mich kurz an dich verloren und es hat mir nicht mal wehgetan.
Und glückliche Tränen dürfen laufen, wenn glückliche Menschen kommen und weitergehen.
Ich habe mich in deinen Augen sterben gesehen.
Ich habe mich in deinen Augen sterben gesehen.

Ich würde gern in deinen Armen sterben.
In deinen warmen Armen
will ich mich vergessen und nichts vermissen, dich nur bei mir wissen,
wenn alles dunkel um mich wird.

Dann will ich in deinen Armen sterben.
In deinen warmen Armen.
Komm schon, küss mich noch mal heftig, bis ich nichts mehr spür oder nur meinen Verstand verlier.


senore matze rossi.
30.11.06 18:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

lyrics <3

I'm halfway home now
half hoping
for a showdown
cause I'm not big enough to house this crowd
it might destroy me
but I'd sacrifice my body
if it meant I'd get the jack part OUT


see
Jack
run
Jack
run
Jack, run....


navigate